Wow - 383 Abonnenten auf Facebook & 300 Follower auf Instagram

Irgendwie bin ich gerührt. Ich danke Euch für Euer Vertrauen. Basis für meine Posts war stets Instagram, daher habe ich gar nicht bemerkt, wie viele Abonnenten ich auch schon auf Facebook habe. Ich danke Euch.

Mit jedem Beitrag, den ich erstelle, werden 5 neue Themen auf den Tisch gebracht, die ich auch noch berücksichtigen möchte. Ich hangele mich durch meine Themen und möchte Euch die spannende Vielfalt der Finanzwelt zeigen.

Eure Likes und Kommentare zeigen mir, was Euch gefällt. Sorry, wenn ich ab und zu auch Themen trotzdem anspreche, die ihr nicht so gern hören wollt. Ich weiß das.

Zum Beispiel, dass Lesen und Lernen sinnvoll ist, um später frei zu sein. Aber ich bin nun mal eine Mutter, die hiermit auch ihre eigenen Kinder anspricht. Ihr dürft es mir ruhig glauben 😉


Ich bin froh, dass wir dieses Projekt hier begonnen haben und neugierig, wo es uns hinführt. Jeder von Euch hat seine eigene Geschichte, Träume und Ziele. In diesem Augenblick haben sich unsere Wege gekreuzt, und ich hoffe, dass die Kinderaktionäre Dich auch in Zukunft ein Stück auf Deinem Weg begleiten können.








3 Ansichten0 Kommentare

©2020 Kinderaktionär