Ein Kommentar zur US-Wahl 2020

Mit der diesjährigen US-Wahl hat sich ein Land dazu entschlossen, wieder einen anderen Weg einzuschlagen. Die Wahlbeteiligung in 2020 war mit 66,9 % deutlich höher als die durchschnittlichen 55 % in den Jahren 2000-2016.

Trump ist in vielen Bereichen deutlich andere Wege gegangen als seine Vorgänger und Konkurrenten.

Die Mehrheit der US-Bürger hat dies durch die Abgabe ihrer Stimmen korrigiert und auch zum ersten Mal eine Frau in die Rolle, der Vize-Präsidentin gewählt.

Glückwunsch dazu! 👍🍾


Viele kritische Themen wie Corona und Klimaschutz werden nun sicher eine andere Aufmerksamkeit bekommen. Gerade die Themen, die durch die Friday for Future Bewegung stark von Jugendlichen betont werden.


Biden und Harris werden der Herausforderung entgegentreten müssen, ein gespaltenes Land zu einen.


Ihnen und dem amerikanischen Volk wünschen wir viel Erfolg auf ihrem Weg und gutes Gelingen.




0 Ansichten0 Kommentare