Ein Blick auf unsere Anlagenklassen


Heute mal ein Blick auf unsere aktuelle Risikoverteilung.


Wie Ihr seht, sind schon viele verschiedene Anlageklassen im Portfolio enthalten.

Eine weitere Rubrik Festgeld habe ich relativ schnell wieder aufgelöst, da die Zinsen nicht nennenswert waren und ich deshalb das Geld lieber in andere Anlagen übertragen wollte.


Wie schon kürzlich beschrieben, habe ich noch immer Fremdwährungsanlagen, die ich aber nach und nach auflöse, und einen Bargeldbestand aus dem Hausverkauf, der ebenfalls noch verringert werden soll.







3 Ansichten0 Kommentare

©2020 Kinderaktionär