Das sind doch nur Peanuts

Der heutige Post ist für alle Leute da draußen, die sagen: Ich kann es mir nicht leisten zu investieren. ⁣⁣

⁣⁣

Ich möchte euch sagen: Ihr könnt es euch nicht leisten, NICHT zu investieren. ⁣⁣

⁣⁣

Es sind die kleinen Zahlungen, die ihr, ohne sie weiter zu beachten, zur Seite legt und nie wieder anschaut, die es euch ermöglichen, ein Vermögen aufzubauen.⁣⁣

⁣⁣

Je mehr Zeit ihr habt, desto zuversichtlicher könnt ihr in Aktien und ETF investieren und desto mehr Rendite könnt ihr im Durchschnitt erhalten. ⁣⁣

Und der große Hebel kommt durch den Zinseszinseffekt: Albert Einstein bezeichnete diesen als achtes Weltwunder.⁣⁣

⁣⁣

Eine kurze Anmerkung zur Berechnung: die Zahlen basieren auf der Annahme, dass monatliche Einzahlungen und Zinsverrechnungen erfolgen. Ganz genau gehe ich also von (7-2)/12 % pro Monat aus. Hierdurch ergeben sich leichte Unterschiede zu den Zinsrechnungen, die auf jährlicher Basis basieren. Mein Kalkulationssheet wächst und wird immer umfangreicher konfigurierbar 😆⁣⁣

⁣⁣

Kommt gerne auf mich zu, wenn ihr eine spezielle Konstellation ausgerechnet bekommen möchtet. Mit so einem Ziel vor Augen spart es sich doppelt so gut.⁣⁣












0 Ansichten0 Kommentare

©2020 Kinderaktionär