Das magische Dreieck der Geldanlage

Kennst du das magische Dreieck der Geldanlage?


Es zeigt drei Ziele Liquidität, Rendite und Sicherheit, die in Konkurrenz zu einander stehen.


Alle Anlageklassen sind unterschiedlich in Verzinsung, Verfügbarkeit und Risiko und du kannst nie alle Ziele gleichzeitig mit einer Anlageform verfolgen.

Deshalb solltest du dein Vermögen in verschiedene Anlageklassen streuen. Je nachdem, welches Ziel für dich das Wichtigste ist, kannst du das Verhältnis der Anlagen zueinander entsprechend anpassen. Berücksichtige aber auch spätere Änderungen in deinen Zielen.



0 Ansichten0 Kommentare